Transporeon wird zum fünften Mal in Folge beim Deloitte Technology Fast 50 Award ausgezeichnet

 

Der globale Anbieter von cloud-basierten Plattformen für Transportlogistik wird zum fünften Mal in Folge beim Deloitte Technology Fast 50 Award ausgezeichnet und gehört zu den 50 am schnellsten wachsenden Technologieunternehmen Deutschlands. Beim Deloitte Technology Fast 50 Award erzielt Transporeon den 44. Platz mit einem Wachstum von 102,67 Prozent. Die Platzierungen basieren auf dem prozentualen Umsatzwachstum der letzten vier Geschäftsjahre 2013-2016.

 

Zum anhaltenden Wachstum trugen die innovativen Lösungen von Transporeon bei, die aufgrund der zunehmenden Digitalisierung der Transportketten stark nachgefragt werden. Transporeon betreibt eine globale Cloud-Plattform für intelligente Transportlogistik. Sie schafft eine digitale Verbindung zwischen Verladern und ihren Logistikpartnern, und unterstützt sinnvolle, transparente und kostengünstigere Warenströme auf der ganzen Welt. Durch die Digitalisierung der gesamten Logistik-Supply Chain ermöglicht sie Kommunikation und Zusammenarbeit in Echtzeit in der weltweiten Verlader-Logistikdienstleister-Community.

 

Peter Schmidt, Geschäftsführer und CCO der Transporeon Group, kommentierte die Platzierung so: „Wir wissen diese Auszeichnung wirklich sehr zu schätzen. Dass wir trotz des anhaltenden Wachstums seit fünf Jahren in Folge zu den Fast 50 in Deutschland gehören, ist eine besondere Leistung, denn je größer ein Unternehmen wird, umso schwieriger wird dies natürlich. Ausschlaggebend sind unsere Innovationskraft, Flexibilität und das Know-how unseres Teams. Mit diesen Faktoren gelingt es uns, die Anforderungen des Transportmarktes in puncto Digitalisierung zu erfüllen.“

 

Dr. Andreas Gentner, Partner und Leiter Technology, Media & Telecommunications EMEA bei Deloitte, erläuterte: „Auch dieses Jahr haben sich Unternehmen mit beeindruckenden Innovationen beworben, die die Digitalisierung proaktiv gestalten. Wir freuen uns über diese couragierten Unternehmer, die im internationalen Wettbewerb mit eigenen Technologien und Ideen erfolgreich sind. Ihr Engagement belohnen wir mit dem Fast 50 und unterstützen so die Innovationskraft des Wirtschaftsstandorts Deutschland.“