NEWS

Bünd­nis zwi­schen „Logistics Alli­an­ce Ger­ma­ny“ und „Die Wirtschaftsmacher“

Die „Logistics Alli­an­ce Ger­ma­ny“ und die Initia­ti­ve „Die Wirt­schafts­ma­cher“ wol­len künf­tig eng zusam­men­ar­bei­ten. Kräf­te und Kapa­zi­tä­ten bei­der Initia­ti­ven sol­len auf­ein­an­der abge­stimmt und die Image­ar­beit für den Wirt­schafts­be­reich Logis­tik in Deutsch­land dadurch gestärkt wer­den. In Zukunft wer­den die Initia­ti­ven eine gemein­sa­me stra­te­gi­sche Abstim­mung bei Maß­nah­men und Pro­gram­men vor­neh­men, etwa Infor­ma­ti­ons­ver­an­stal­tun­gen, Road­shows oder Image­kam­pa­gnen wie die Kam­pa­gne „Logis­tik­hel­den“ der „Wirt­schafts­ma­cher“.

Das gemein­sa­me Ziel: Den Logis­tik­stand­ort Deutsch­land stär­ken. „Die Wirt­schafts­ma­cher“ set­zen sich für ein bes­se­res Image der Logis­tik in Deutsch­land ein, wäh­rend die „Logistics Alli­an­ce Ger­ma­ny“ im Aus­land die Mar­ke „Logistics Made in Ger­ma­ny“ vor­an­bringt. „Zusam­men­ar­beit ist die Grund­la­ge des Erfolgs der „Logistics Alli­an­ce Ger­ma­ny“, da ist es selbst­ver­ständ­lich, dass wir mit der erfolg­rei­chen Initia­ti­ve „Die Wirt­schafts­ma­cher“ noch mehr umset­zen kön­nen“, betont Marc Oede­ko­ven, Vor­sit­zen­der des För­der­ver­eins Logistics Alli­an­ce Ger­ma­ny e. V.

Frau­ke Heis­ter­mann, Spre­che­rin der Wirt­schafts­ma­cher, erklärt: „Bei der Zusam­men­ar­beit mit der Logistics Alli­an­ce Ger­ma­ny set­zen wir auf wich­ti­ge Syn­er­gie­ef­fek­te. Durch Koope­ra­ti­on und ein part­ner­schaft­li­ches Mit­ein­an­der wer­den wir noch viel mehr in und für die Logis­tik in Deutsch­land bewe­gen können.“

Panat­to­ni ent­wi­ckelt moder­nen Indus­trie­park im Ruhrgebiet

Panat­to­ni ent­wi­ckelt moder­nen Indus­trie­park im Ruhrgebiet

NEWS Panat­to­ni ent­wi­ckelt moder­nen Indus­trie­park im Ruhr­ge­biet  Panat­to­ni, der füh­ren­de Pro­jekt­ent­wick­ler für Indus­trie- und Logis­tik­im­mo­bi­li­en in Euro­pa, rea­li­siert ein Brown­field-Pro­jekt in Unna, Nord­rhein-West­fa­len. Das Grund­stück liegt im öst­li­chen Ruhr­ge­biet mit…

Chris­ti­na Thur­ner in LOX­XESS-Vor­stand berufen

Chris­ti­na Thur­ner in LOX­­XESS-Vor­­­stand berufen

Nach lang­jäh­ri­ger Tätig­keit in der Geschäfts­lei­tung wur­de Chris­ti­na Thur­ner zum gleich­be­rech­tig­ten Vor­stands­mit­glied neben ihrem Bru­der Dr. Claus-Peter Amber­ger beru­fen. In ihrer neu­en Posi­ti­on wird sie nun auch die Berei­che Pro­jek­te, IT und Stand­or­te im Nor­den und Osten Deutsch­lands verantworten.