NEWS

DF Indus­tri­al Part­ners ruft zur Advents­zeit Mal­wett­be­werb für Kin­der zwi­schen 3–6 Jah­ren aus

Die DF Indus­tri­al Part­ners AG (DFI) will in der durch die Coro­na-Pan­de­mie beein­fluss­ten Herbst- und Advents­zeit Kin­dern eine Mög­lich­keit bie­ten, sich im Rah­men der beson­de­ren Situa­ti­on auf die fest­li­chen Tage einzustimmen.

Andre­as Flei­scher, Grün­der und Vor­stand der DFI, erklärt, wie das Pro­jekt spon­tan zustan­de kam: „Die­ses Jahr ist anders, und auch die Weih­nachts­zeit wird anders. Als zwei­fa­cher Vater kann ich gut nach­füh­len, was es für die Kin­der bedeu­tet, wenn man nicht wie gewohnt drau­ßen mit ande­ren Kin­dern spie­len kann, oder mit der Fami­lie über schön deko­rier­te und wohl­rie­chen­de Weih­nachts­märk­te gehen kann. Home-Office und Home Schoo­ling sind unser neu­er All­tag gewor­den und stel­len uns alle vor neue und nicht ein­fa­che Herausforderungen.“

Daher will der Pro­jekt­ent­wick­ler die gemein­sa­me Zeit zuhau­se für die Kin­der krea­ti­ver gestal­ten und ruft pünkt­lich zur Advents­zeit einen Mal­wett­be­werb ins Leben. Alle Kin­der im Alter von 3 bis 6 Jah­ren kön­nen teil­neh­men, indem sie ein Bild ein­rei­chen, wie sie sich Weih­nach­ten im Jahr 2020 vor­stel­len und aus ihrer aktu­el­len Per­spek­ti­ve erle­ben. Der Fan­ta­sie sind dabei kei­ne Gren­zen gesetzt: DIN A 4‑Papier soll es sein, Far­ben und Mal­uten­si­li­en aller Art dür­fen ver­wen­det wer­den. Die top drei Bil­der wer­den zu Weih­nach­ten mit fol­gen­den Anga­ben ver­öf­fent­licht: Vor­na­me, ers­ter Buch­sta­be des Nach­na­mens, Geschlecht, Alter und Wohnort.

Es wird drei Gewin­ner geben, die hoch­wer­ti­ge Spiel­zeu­ge deut­scher Spiel­wa­ren­her­stel­ler im Wert von ins­ge­samt 1.500 Euro erhal­ten werden.

Zusätz­lich erhal­ten alle Kin­der für Ihre Ein­sen­dun­gen ein klei­nes Dankeschön.

„Wir hof­fen, mit die­ser Akti­on alle Eltern von Kin­dern im Vor­schul­al­ter in Deutsch­land zu moti­vie­ren, sich abseits von Bild­schir­men und Touch­screens mit der Krea­ti­vi­tät des Kin­des zu Hau­se aus­ein­an­der­zu­set­zen. Denn auch in anstren­gen­den und außer­ge­wöhn­li­chen Zei­ten braucht es Licht­bli­cke und Ermu­ti­gung, der all­ge­mei­nen Situa­ti­on auch etwas Posi­ti­ves abge­win­nen zu kön­nen,“ sagt Andre­as Fleischer.

Ein­sen­dun­gen kön­nen bis zum 16. Dezem­ber2020 erfol­gen, bit­te das Ori­gi­nal per Brief an

DF Indus­tri­al Part­ners AG

Joan­na Papachristos

Klaus-Bun­gert-Str. 5
40468 Düs­sel­dorf

ein­sen­den.

 

Teil­nah­me­be­din­gun­gen:

Mit­ma­chen dür­fen alle Kin­der in Deutsch­land im Alter von 3 bis 6 Jahren.

Mit der Teil­nah­me ver­si­chern die Erzie­hungs­be­rech­tig­ten, dass die Kin­der ihr Bild selbst gemalt oder gestal­tet haben.

Außer­dem erklä­ren sich die Erzie­hungs­be­rech­tig­ten damit ein­ver­stan­den, dass DF Indus­tri­al Part­ners AG das Bild für die dies­jäh­ri­ge Weih­nachts­kar­te und auf den unter­neh­me­ri­schen Social Media-Kanä­len nut­zen darf, unter Anga­be des Vor­na­mens, Alters­an­ga­be des Kin­des sowie des Wohnorts.

Im Inter­net wird vom Nach­na­men ledig­lich der ers­te Buch­sta­be aufgeführt.

Die Bild­rech­te gehen bei Ein­sen­dung der Bil­der auto­ma­tisch an die DF Indus­tri­al AG über. Die Kunst­wer­ke der Kin­der wer­den von einer neu­tra­len Jury bewer­tet. Die 3 Gewin­ner wer­den schrift­lich benach­rich­tigt, um den Ver­sand der gewon­ne­nen Prei­se anzu­kün­di­gen. Der Rechts­weg ist ausgeschlossen.

Chris­ti­na Thur­ner in LOX­XESS-Vor­stand berufen

Chris­ti­na Thur­ner in LOX­­XESS-Vor­­­stand berufen

Nach lang­jäh­ri­ger Tätig­keit in der Geschäfts­lei­tung wur­de Chris­ti­na Thur­ner zum gleich­be­rech­tig­ten Vor­stands­mit­glied neben ihrem Bru­der Dr. Claus-Peter Amber­ger beru­fen. In ihrer neu­en Posi­ti­on wird sie nun auch die Berei­che Pro­jek­te, IT und Stand­or­te im Nor­den und Osten Deutsch­lands verantworten.

Logis­tik – Sys­tem­re­le­vant und leistungsstark

Logis­tik – Sys­tem­re­le­vant und leistungsstark

NEWS Logis­tik – Sys­tem­re­le­vant und leis­tungs­stark Im Rah­men der digi­ta­len Fach­kon­fe­renz trans­port logistic 2021 führ­te die Initia­ti­ve „Die Wirt­schafts­ma­cher“ gemein­sam mit der Bun­des­ver­ei­ni­gung Logis­tik (BVL) und der Mes­se Mün­chen am 4. Mai 2021 eine…