NEWS

Expan­si­on im Pro­per­ty Manage­ment bei Panattoni

Panat­to­ni, der füh­ren­de Pro­jekt­ent­wick­ler für Indus­trie- und Logis­tik­im­mo­bi­li­en in Euro­pa, baut sei­nen Geschäfts­be­reich des Pro­per­ty Manage­ments in Deutsch­land wei­ter aus. Auf Grund der erhöh­ten Nach­fra­ge auf Nut­zer- und Inves­to­ren­sei­te nach einem hoch­wer­ti­gen ganz­heit­li­chen Pro­per­ty Manage­ment, nimmt Panat­to­ni bedeu­ten­de struk­tu­rel­le als auch per­so­nel­le Erwei­te­run­gen vor.

 

Panat­to­ni ist vor­ran­gig auf die Ent­wick­lung von Logis­tik­im­mo­bi­li­en spe­zia­li­siert. Bis­her haben 24 Mie­ter und 16 insti­tu­tio­nel­le Anle­ger dem Pro­jekt­ent­wick­ler das Manage­ment ihrer Miet­flä­chen anver­traut. Mit einem Gesamt­vo­lu­men von ca. 570.000 qm ver­teilt auf 21 Objek­te ist dies ein ver­gleichs­wei­se klei­nes Port­fo­lio, das nun aber durch wei­te­re Man­da­te aus­ge­baut wird. Das ver­gan­ge­ne Jahr hat gezeigt, dass es eine erhöh­te Nach­fra­ge gibt, die ent­wi­ckel­ten Immo­bi­li­en wei­ter zu betreu­en. Panat­to­ni setzt in sei­nem Pro­per­ty Manage­ment hohe Qua­li­täts­an­sprü­che und auf schnel­le Reak­ti­ons­zei­ten sowie eine ver­läss­li­che Lösungs­men­ta­li­tät, was zuneh­mend für Auf­trag­ge­ber aus­schlag­ge­ben­der wird. Die­se Form der Betreu­ung wird in Abgren­zung zur Ver­ga­be von Man­da­ten an gro­ße Anbie­ter sehr geschätzt.

 

Von den ins­ge­samt 21 Lie­gen­schaf­ten sind fünf mit einem Volu­men von ca. 142.000 qm in das Panat­to­ni Pro­per­ty Manage­ment auf­ge­nom­men wor­den, bei denen kei­ne eige­ne Pro­jekt­ent­wick­lung vor­an­ge­gan­gen war. Her­aus­ra­gend zu bewer­ten ist der Zuspruch eines Fremd­man­dat-Port­fo­li­os mit vier Objek­ten durch einen insti­tu­tio­nel­len Inves­tor in 2020. Zu die­sem Port­fo­lio gehö­ren das Logis­tik­zen­trum Lud­wigs­fel­de, das an den Online-Möbel­ver­sand­händ­ler Home24 ver­mie­tet ist und eine Mul­ti-User Nutz­flä­che von ca. 35.000 qm umfasst, sowie das nur weni­ge Kilo­me­ter nörd­lich gele­ge­ne Logis­tik­zen­trum Groß­bee­ren, des­sen ca. 34.000 qm gro­ße Flä­che vom Logis­tik­dienst­leis­ter Küh­ne + Nagel, DB Schen­ker und Hend­ricks genutzt wird. Hin­zu kom­men die Logis­tik­zen­tren Frei­en­brink I und II mit Erwei­te­rungs­po­ten­zi­al im Süd­os­ten Ber­lins. Die­se ver­fü­gen gemein­sam über eine Nutz­flä­che von ca. 53.142 qm und sind nur 10 min von der neu­en Giga­fac­to­ry von Tes­la am Stand­ort Grün­hei­de ent­fernt. Die Gesamt­flä­che der von Panat­to­ni betreu­ten Objek­te im Ber­li­ner Umland beläuft sich auf ca. 122.000 qm.

 

Das Leis­tungs­port­fo­lio des Panat­to­ni Pro­per­ty Manage­ments umfasst die tech­ni­sche Instand­hal­tung von Gebäu­den, die Kun­den­be­treu­ung im Rah­men indi­vi­du­ell abge­schlos­se­ner Miet­ver­trä­ge, die Finanz­ab­wick­lung und Über­nah­me des Sicher­heits­ser­vices sowie das Bran­ding. Zudem bie­tet Panat­to­ni auch das tem­po­rä­re und kurz­fris­ti­ge Manage­ment von Objek­ten an.

 

„Über die posi­ti­ve Ent­wick­lung unse­res Pro­per­ty Manage­ments freu­en wir uns ganz beson­ders. Immer­hin wur­de der gesam­te Geschäfts­be­reich erst 2015 gegrün­det und ist damit ein ver­gleichs­wei­se jun­ger Sek­tor bei Panat­to­ni. Sein kon­ti­nu­ier­li­ches Wachs­tum zeugt von dem Ver­trau­en unse­rer Kun­den und Part­ner in unse­re Exper­ti­se und unser Know­how. Dar­an wol­len wir auch im nächs­ten Jahr anknüp­fen und unse­re Leis­tun­gen für unse­re Kun­den wei­ter aus­bau­en“, sagt Fred-Mar­kus Boh­ne, Mana­ging Part­ner bei Panattoni.

 

Für 2021 erwar­tet Panat­to­ni ein zusätz­li­ches Wachs­tum sei­nes Pro­per­ty Manage­ment Port­fo­li­os. Allein im ers­ten Halb­jahr wer­den sie­ben wei­te­re Objek­te deutsch­land­weit mit einem Volu­men von 275.000 qm hin­zu­kom­men. Die­se umfas­sen unter ande­rem den ers­ten Bau­ab­schnitt des von Panat­to­ni gebau­ten Parks in Rangsdorf im Ber­li­ner Süden. Die­ser Abschnitt umfasst eine Gesamt­ge­bäu­de­flä­che von ca. 50.000 qm. Die Bau­ab­schnit­te 2–4 fol­gen mit einem Volu­men von rund 80.000 qm in den nächs­ten zwei Jah­ren. Dem Wachs­tum im neu­en Jahr trägt Panat­to­ni mit einer Ver­stär­kung des Teams Rech­nung. So ist die Ein­stel­lung wei­te­rer Pro­per­ty Mana­ger an den Stand­or­ten Ham­burg und Mann­heim bereits zum Jah­res­an­fang 2021 vorgesehen.

Chris­ti­na Thur­ner in LOX­XESS-Vor­stand berufen

Chris­ti­na Thur­ner in LOX­­XESS-Vor­­­stand berufen

Nach lang­jäh­ri­ger Tätig­keit in der Geschäfts­lei­tung wur­de Chris­ti­na Thur­ner zum gleich­be­rech­tig­ten Vor­stands­mit­glied neben ihrem Bru­der Dr. Claus-Peter Amber­ger beru­fen. In ihrer neu­en Posi­ti­on wird sie nun auch die Berei­che Pro­jek­te, IT und Stand­or­te im Nor­den und Osten Deutsch­lands verantworten.

Logis­tik – Sys­tem­re­le­vant und leistungsstark

Logis­tik – Sys­tem­re­le­vant und leistungsstark

NEWS Logis­tik – Sys­tem­re­le­vant und leis­tungs­stark Im Rah­men der digi­ta­len Fach­kon­fe­renz trans­port logistic 2021 führ­te die Initia­ti­ve „Die Wirt­schafts­ma­cher“ gemein­sam mit der Bun­des­ver­ei­ni­gung Logis­tik (BVL) und der Mes­se Mün­chen am 4. Mai 2021 eine…