NEWS

Logistik im Dienst der Menschlichkeit

Wie wertvoll und wichtig humanitäre Logistik gerade in Krisenzeiten ist, erklärt die Initiative „Die Wirtschaftsmacher“ in ihrem aktuellen Themenheft. Die digitale Publikation rückt damit eine weitere zentrale Facette der Logistik in den Mittelpunkt der öffentlichen Aufmerksamkeit und zeigt erneut, wie vielschichtig der Wirtschaftsbereich ist. Die Autoren gehen darauf ein, unter welchen besonderen Herausforderungen humanitäre Logistik geleistet wird, geben Beispiele für ihr eigenes Engagement und gewähren Einblicke in die praktische Arbeit von Hilfsorganisationen und Wirtschaftsunternehmen. Die Publikation ist Teil einer Reihe, die auf der Website www.die-wirtschaftsmacher.de zum kostenlosen Download zur Verfügung steht.

Es ist nicht nur eine kurzfristig hohe Nachfrage nach bestimmten Hilfsgütern, die das Arbeiten in der humanitären Logistik besonders macht. Hinzu kommt, dass zahlreiche Beteiligte sich in kürzester Zeit untereinander abstimmen müssen, ganz oder teilweise zerstörte Infrastruktur Transporte erschwert und mitunter Gefahr für Leib und Leben der Helfenden besteht. Humanitäre Logistik ist eine Herkulesaufgabe. Auch viele Wirtschaftsunternehmen engagieren sich in diesem Feld. Sie unterstützen Hilfsorganisationen nicht nur finanziell, sondern auch mit technischem Equipment, Transportfahr- und -flugzeugen sowie freigestellten Helfern, die vor Ort logistische Aufgaben übernehmen oder zu deren Koordination beitragen. Ob Millionen von Mund-Nase-Masken während der ersten Hochphase der Covid-19-Pandemie im Frühjahr, Rollstühle für Verletzte nach der schweren Explosion im Hafen von Beirut oder Zelte, Betten und Decken für die Menschen in Albanien, die nach einem schweren Erdbeben ihr Obdach verloren haben: Humanitäre Logistik lindert Notlagen weltweit.

In dem Themenheft der „Wirtschaftsmacher“ kommen vor allem Praktikerinnen und Praktiker zu Wort. So schildern Einsatzlogistiker des Deutschen Roten Kreuzes und des Technischen Hilfswerks ihre Arbeit in der humanitären Logistik. Sie sind sich einig, dass ihre Arbeit schwierig, aber zugleich auch erfüllend und sinnstiftend ist. Logistik, so der Tenor der Publikation, leistet weit mehr als auf den ersten Blick deutlich wird. Dabei wird klar: Die Hilfe für Menschen in Not ist eine echte Herzenssache für alle Beteiligten.

Download unter: https://die-wirtschaftsmacher.de/themenhefte/

Panattoni entwickelt City Dock in Essen

Panattoni entwickelt City Dock in Essen

NEWS Panattoni entwickelt City Dock in Essen   Panattoni, der führende Projektentwickler für Industrie- und Logistikimmobilien in Europa, realisiert einen innovativen Businesspark nach dem Konzept „City Dock“ in Essen. Bei dem Projekt handelt es sich um die erste...

Vor Fertigstellung: Panattoni erreicht Vollvermietung im Essener Hafen

Vor Fertigstellung: Panattoni erreicht Vollvermietung im Essener Hafen

NEWS Vor Fertigstellung: Panattoni erreicht Vollvermietung im Essener Hafen Panattoni, der führende Projektentwickler für Industrie- und Logistikimmobilien in Europa, erreicht bereits vor Fertigstellung die vollständige Vermietung seiner spekulativ entwickelten...

Expansion im Property Management bei Panattoni

Expansion im Property Management bei Panattoni

NEWSExpansion im Property Management bei Panattoni​ Panattoni, der führende Projektentwickler für Industrie- und Logistikimmobilien in Europa, baut seinen Geschäftsbereich des Property Managements in Deutschland weiter aus. Auf Grund der erhöhten Nachfrage auf Nutzer-...