NEWS

Logistikdienstleister Geis ist Mieter des Panattoni Park Frankfurt Ost II 

Panattoni, der führende Projektentwickler für Industrie- und Logistikimmobilien in Europa, hat eine moderne Logistikimmobilie mit einer Gesamtfläche von 33.000 qm im Gewerbegebiet  Niederrodenbach errichtet. Bereits vor Fertigstellung des Panattoni Parks Frankfurt Ost II im September 2019 mietete der Speditions- und Logistikdienstleister Geis Industrie-Service GmbH mit Sitz in Nürnberg den kompletten Logistik Park langfristig. Geis hat den operativen Betrieb bereits aufgenommen. Der Einzug war Ende 2019 abgeschlossen.

 

Die Immobilie liegt unmittelbar in einem der bedeutendsten Logistik-Hotspots in Deutschland, dem Rhein-Main-Gebiet, und verfügt über eine hervorragende Anbindung zu mehreren Bundesautobahnen sowie zur Bundesstraße B43. Sowohl das Hanauer Kreuz als auch das Langenselbolder Dreieck, an denen sich die Autobahnen A 45 und A 66 kreuzen, sind in nur wenigen Minuten erreichbar. Der Frankfurter Flughafen, der größte Frachtflughafen Deutschlands, ist eine halbe Autostunde vom Standort entfernt.

 

„Wir freuen uns sehr, dass wir den Panattoni Park Frankfurt Ost II beziehen konnten. Wegen seiner exzellenten Lage sind wir sehr nah am Produktionsstandort Hanau angesiedelt und verfügen über schnelle Zugänge zu strategisch wichtigen Autobahnen. Gerade für einen Logistikdienstleister sind diese Faktoren entscheidend“, erklärt Joannis Tsilivarakos, Bereichsleiter und Prokurist der Geis Industrie-Service GmbH.

 

Panattoni übergab die Immobilie mit 29.169 qm Logistik-, 869 qm Büro- und Sozialfläche sowie 2.848 qm Mezzanine-Fläche an das mittelständische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Die Immobilie wird zur Lagerung und Distribution von Reifen genutzt, weswegen bei der Entwicklung besondere Anforderungen an den Brandschutz mit entsprechend erhöhten Auflagen zu berücksichtigen waren. Die Gesamtinvestitionssumme betrug rund 20 Mio. Euro.

 

„Mit der Vermietung des Panattoni Park Frankfurt Ost II schließen wir ein weiteres bedeutendes Projekt erfolgreich ab, das wir ohne Vorvermietung entwickelt haben. Die Tatsache, dass wir bereits vor Fertigstellung einen Mieter für das Objekt finden konnten, zeugt einmal mehr von der Flächenknappheit im Rhein-Main-Gebiet und dem Vertrauen, das Kommunen, Wirtschaft und Logistikbranche in uns legen“, sagt Fred-Markus Bohne, Managing Partner von Panattoni.

 

Der Mieter Geis Industrie-Service GmbH wurde von der Firma Immolox GmbH vermittelt.