NEWS

Logistikpark Wesseling geht komplett an Deka Immobilien

 

Nach Fertigstellung durch den auf Gewerbe- und Logistikimmobilien spezialisierten Projektentwickler Four Parx, erwarb Deka Immobilien jetzt auch den zweiten Bauabschnitt des Logistikparks Wesseling mit 10.000 qm Hallenfläche und 500 qm Bürofläche auf 18.500 qm Grundstücksfläche für 11,3 Millionen Euro. Ende 2016 sicherte sich Deka bereits den ersten Bauabschnitt auf 36.500 qm Grundstücksfläche und zählt nun die Gesamtfläche des rund 55.000 qm großen Logistikparks Wessling im Raum Köln zum Portfolio.

 

Kürzlich vermeldete Four Parx die Fertigstellung des zweiten Bauabschnitts und die Vollvermietung des Logistikparks Wesseling an den Streatwear-Händler Snipes, an einen Kooperationspartner der documentus Gruppe sowie an pfm medical. Der Projektentwickler plante die Immobilie spekulativ, ohne Vorvermietung, und errichtete diese entsprechend dem DGNB-Gold-Standard (Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen).

 

Francisco J. Bähr, Geschäftsführender Gesellschafter der Four Parx GmbH, erläutert: „Flächen an wirtschaftlichen und logistischen Hot Spots sind rar und die Nachfrage auf Seiten der Nutzer und Investoren hoch. Mit der langfristigen Vermietung und dem Verkauf der Gesamtfläche an Deka Immobilien schließen wir das Projekt erfolgreich ab.“

Loxxess baut Multi-Channel-Standort aus

Loxxess baut Multi-Channel-Standort aus

Der Logistik- und Fulfillmentspezialist Loxxess hat im tschechischen Bor eine neue Halle mit rund 10.000 qm in Betrieb genommen. Am Standort Bor betreibt Loxxess nun insgesamt 87.000 qm Logistikfläche und nimmt sich des Multi-Channel-Handels an.

Mit dem Xeneta Shipping Index werden indexbasierte Raten Realität

Mit dem Xeneta Shipping Index werden indexbasierte Raten Realität

Xeneta hat Ende Juni den Xeneta Shipping Index (XSI™) eingeführt und damit das Angebot der weltweit größten Benchmarking-Plattform für Seefrachtraten erweitert. XSI™ deckt die wichtigsten Schifffahrtsrouten ab und erfasst 95 Prozent des interkontinentalen Frachtvolumens.

Baustart eines spekulativen Four-Parx-Projekts in Dahlewitz

Baustart eines spekulativen Four-Parx-Projekts in Dahlewitz

Die Four Parx GmbH, das auf die Projektentwicklung von Gewerbeimmobilien spezialisierte Unternehmen aus Dreieich, entwickelt ohne Vorvermietung eine Gewerbe- und Logistikanlage mit rund 15.000 qm Lagerfläche, 1.000 qm Büro- und 2.500 qm Mezzaninfläche in Dahlewitz, südlich von Berlin.