NEWS

Lox­xess kürt den „Logistics Game Changer” 

Der Logis­tik- und Ful­fill­ment­dienst­leis­ter Lox­xess AG kürt den Gewin­ner des „Logistics Game Chan­ger. Powe­red by Lox­xess!“ Awards. Nach der Nomi­nie­rung von sie­ben Fina­lis­ten­pro­jek­ten Anfang Okto­ber 2019 geht der im Rah­men des 11. Inno­va­ti­on World Cup® ver­ge­be­ne Logis­tik-Son­der­preis an CapLab für das Pro­dukt Bcon. Die Preis­ver­lei­hung fand am 30.10.2019 auf der Star­tup­Con in Köln statt. Neben einem Geld­preis in Höhe von 10.000 Euro winkt Gewin­ner CapLab die Mög­lich­keit, sein Sie­ger­pro­jekt Bcon mit Lox­xess Exper­ten an einer der Anla­gen des Logis­tik­dienst­leis­ters zu tes­ten und weiterzuentwickeln.

Der Logis­tik- und Ful­fill­ment­dienst­leis­ter Lox­xess AG, Unter­föh­ring, ver­gibt den im Rah­men des 11. Inno­va­ti­on World Cup® aus­ge­ru­fe­nen „Logistics Game Chan­ger. Powe­red by Lox­xess!” Award an das Pro­jekt Bcon. Die Lösung des Unter­neh­mens CapLab basiert auf einem inno­va­ti­ven Con­trol­ler für ein frei­hän­di­ges Kom­mis­sio­nie­ren im Logis­tik­be­reich. Bcon wur­de am 30.09.2019 in Köln auf der Star­tup­Con, Deutsch­lands größ­ter Grün­der­mes­se, mit dem Logis­tik-Son­der­preis ausgezeichnet. 

Lox­xess hat­te im Juli 2019 den „Logistics Game Chan­ger Award“ zur För­de­rung inno­va­ti­ver Logis­tik-Lösun­gen aus­ge­lobt. Natio­na­le wie inter­na­tio­na­le Star­tups waren ange­hal­ten, fort­schritt­li­che Logis­tik­an­wen­dun­gen ein­zu­rei­chen, die das Poten­ti­al haben, die Zukunft des Sek­tors nach­hal­tig zu prägen. 

Nach Bewer­bungs­schluss Ende Sep­tem­ber 2019 nomi­nier­te die Exper­ten­ju­ry, der neben Chris­ti­na Thur­ner (Mit­glied der Geschäfts­lei­tung bei Lox­xess), Patrick Mense (eben­falls Mit­glied der Geschäfts­lei­tung bei Lox­xess) und Kari­na Slo­win­ski (Lei­te­rin Qua­li­ty Manage­ment und Lean-Manage­ment bei Lox­xess) auch Ver­tre­ter von Würth Elek­tro­nik und dem High-Tech Grün­der­fonds ange­hör­ten, die sie­ben Fina­lis­ten des Logis­tik-Son­der­prei­ses. Das Spek­trum der Lösun­gen bot ein Spie­gel­bild der aktu­el­len Bran­chen-Top­trends. Die viel­ver­spre­chends­ten Anwen­dun­gen und Pro­zes­se stamm­ten dem­entspre­chend aus den Berei­chen Auto­ma­ti­sie­rung, Soft­ware und Künst­li­che Intelligenz.

„In kaum einem ande­ren Wirt­schafts­be­reich ist der Bedarf sowie das Poten­ti­al inno­va­ti­ver Ent­wick­lun­gen so hoch wie im Logis­tik­sek­tor. Mit dem Aus­ruf des‚Logistics Game Chan­ger Awards‘ woll­ten wir bei Lox­xess Inno­va­ti­on dort för­dern, wo sie ent­steht, näm­lich in den Hän­den jun­ger, viel­ver­spre­chen­der Unter­neh­men“, sagt Chris­ti­na Thur­ner. „Denn: Nur wenn wir Inno­va­ti­on aktiv för­dern, kön­nen wir uns wei­ter­ent­wi­ckeln und die aktu­el­len wie zukünf­ti­gen Her­aus­for­de­run­gen und Chan­cen im Logis­tik-Bereich erfolg­reich angehen“. 

Am Abend der Preis­ver­lei­hung mach­ten die Fina­lis­ten die Plät­ze 1 bis 3 unter sich aus. „Die Ent­schei­dung über das Sie­ger­pro­jekt fiel der Jury wirk­lich schwer, alle drei End­run­den-Teil­neh­mer haben span­nen­de Lösun­gen vor­legt. Letzt­lich war es aber Bcon, das die hohen Anfor­de­run­gen der Jury erfül­len konn­te“, so Chris­ti­na Thur­ner. „Inno­va­ti­on ist eben kein Selbst­zweck, son­dern muss der Kun­den, vor allem aber der Mit­ar­bei­ter­zu­frie­den­heit die­nen. Bcon hat uns in die­ser Hin­sicht beson­ders überzeugt“.

Auf Platz 2 lan­de­te die Lösung Nua­da, ein 250 Gramm leich­tes Exo­ske­lett zum ein­fa­chen Trans­por­tie­ren von bis zu 40 Kilo­gramm schwe­ren Las­ten. Den drit­ten Platz beleg­te das Pro­jekt ident­plus, ein laser­ge­stütz­tes Ori­en­tie­rungs­sys­tem für die fah­rer­lo­se Navi­ga­ti­on im Lager.

Bcon-Ent­wick­ler CapLab darf sich dop­pelt freu­en: Als Preis­trä­ger winkt dem Unter­neh­men ein Geld­preis in Höhe von 10.000 Euro sowie die Mög­lich­keit, Bcon gemein­sam mit Lox­xess Exper­ten an einem der Unter­neh­mens-Stand­or­te zu tes­ten und weiterzuentwickeln. 

Für den Logis­tik­dienst­leis­ter Lox­xess ist Inno­va­ti­on eines der wich­tigs­ten stra­te­gi­schen Hand­lungs­fel­der. Das Unter­neh­men wur­de für sein fort­schritt­li­ches Logis­tik­kon­zept für den E‑Commerce mit einer Fina­lis­ten­po­si­ti­on des renom­mier­ten Deut­schen Logis­tik-Prei­ses 2019 ausgezeichnet. 

Panat­to­ni ent­wi­ckelt moder­nen Indus­trie­park im Ruhrgebiet

Panat­to­ni ent­wi­ckelt moder­nen Indus­trie­park im Ruhrgebiet

NEWS Panat­to­ni ent­wi­ckelt moder­nen Indus­trie­park im Ruhr­ge­biet  Panat­to­ni, der füh­ren­de Pro­jekt­ent­wick­ler für Indus­trie- und Logis­tik­im­mo­bi­li­en in Euro­pa, rea­li­siert ein Brown­field-Pro­jekt in Unna, Nord­rhein-West­fa­len. Das Grund­stück liegt im öst­li­chen Ruhr­ge­biet mit…

Chris­ti­na Thur­ner in LOX­XESS-Vor­stand berufen

Chris­ti­na Thur­ner in LOX­­XESS-Vor­­­stand berufen

Nach lang­jäh­ri­ger Tätig­keit in der Geschäfts­lei­tung wur­de Chris­ti­na Thur­ner zum gleich­be­rech­tig­ten Vor­stands­mit­glied neben ihrem Bru­der Dr. Claus-Peter Amber­ger beru­fen. In ihrer neu­en Posi­ti­on wird sie nun auch die Berei­che Pro­jek­te, IT und Stand­or­te im Nor­den und Osten Deutsch­lands verantworten.