NEWS

Panattoni Europe baut wieder im Hafen Düsseldorf 

Panattoni Europe, der führende Projektentwickler für Industrie- und Logistikimmobilien in Europa, baut erneut eine Logistikanlage im Düsseldorfer Hafen. Der Projektentwickler lässt dort auf einem 23.500qm großen Grundstück für die ABC-Logistik GmbH eine Anlage mit 11.600 qm Logistik-, 1.900 qm Büro- und Sozialflächen sowie 540 qm Mezzanine-Fläche entstehen.

 

Das Brownfield-Grundstück liegt Am Fallhammer 15/Cuxhavener Str. 4a und verfügt über eine hervorragende Anbindung zu den Autobahnen A 46 und A 57 sowie zur Düsseldorfer Innenstadt. Die Immobilie wird in qualitativ hochwertiger Bauweise nach DGNB-Gold-Standard errichtet und ermöglicht durch ihre trimodale Lage am Hafen eine Transportkette zu Wasser und zu Land. Mit dem Bau wurde bereits Mitte Mai begonnen. Er wird voraussichtlich im zweiten Quartal 2020 fertig gestellt. Die NDH, Neuss-Düsseldorfer Häfen GmbH & Co. KG, fungiert als Erbpachtgeber.

 

Der Mieter des Areals ist die ABC-Logistik GmbH, die sich u.a. auf Speditionsdienstleistungen, Lagerlogistik sowie Mehrwertdienste und Montagelogistik spezialisiert hat. ABC-Logistik befindet sich seit ihrer Gründung 1997 im Düsseldorfer Hafen, bietet 250 Menschen Arbeitsplätze und verfügt über 60.000 qm Logistikflächen und 80 eigene Fahrzeuge.

 

Mit der neuen Anlage erweitert ABC-Logistik ihre Präsenz am Hauptsitz. „Der Standort ist perfekt für die Erbringung unserer Logistikleistungen: Vom Container-Handling über den naheliegenden Containerterminal, über Warehousing, bis zu nationaler und internationaler Transport- und Montagelogistik bietet der Düsseldorfer Hafen alle Möglichkeiten, um langfristig erfolgreiche Geschäftsmodelle zu entwickeln und umzusetzen“, erklärt Holger te Heesen, Geschäftsführer von ABC-Logistik.

 

Mit dem Projekt incharge – smarte Innenstadtlogistik engagiert sich ABC-Logistik seit 2017 erfolgreich für einen nachhaltigen und geordneten Warenverkehr in Düsseldorf.Ziel von incharge ist es, bündelungsfähige Lieferverkehre in die Innenstadt um bis zu 75% zu reduzieren, lokalen Unternehmen die Kontrolle über ihre Warenströme zu ermöglichen und dem Einzelhandel neue Möglichkeiten zu bieten neben dem Onlinehandel erfolgreich zu bleiben.

 

„Bedingt durch die unmittelbare Nähe zur City der Landeshauptstadt ist der Hafen der ideale Standort für die Innenstadtlogistik. Der Neubau Am Fallhammer 15 ist daher für ABC-Logistik von entscheidender Bedeutung.Mit Panattoni haben wir für dieses wichtige Projekt einen erfahrenen Partner an Bord“, erklärt te Heesen.

 

Die Fläche ist deshalb auch bereits exklusiv für den Umschlag und das Handling von incharge verplant. In Verbindung mit der neuen Hauptverwaltung werden in den nächsten Jahren bis zu 100 neue Arbeitsplätze entstehen.

 

Panattoni Europe hat bereits Erfahrungen beim Bau im Düsseldorfer Hafen. „Schon in der Vergangenheit haben wir zusammen mit den involvierten Parteien erfolgreich dort gearbeitet und etwa den PanattoniLogistikpark entwickelt. Wir freuen uns, dass auch ABC-Logistik auf unsere Expertise vertraut“, sagt Fred-Markus Bohne, Managing Partner von Panattoni Europe.

Atmira Gruppe entwickelt Logistikzentrum in Erfurt

Atmira Gruppe entwickelt Logistikzentrum in Erfurt

Die Atmira Gruppe, ein Schwesterunternehmen zur GIEAG Immobilien AG, wird in Erfurt-Stotternheim rund 120.000 qm Logistikfläche entwickeln. Die Fertigstellung des 1. Bauabschnitts ist für Herbst 2020 geplant.