NEWS

Panattoni realisiert erstes City Dock in Baden-Württemberg

Panat­toni, der führende Pro­jek­ten­twick­ler für Indus­trie- und Logis­tikim­mo­bilien in Europa, entwick­elt ein City Dock in Leon­berg-Höfin­gen, Baden-Würt­tem­berg. Dabei han­delt es sich um die ins­ge­samt fün­fte Entwick­lung des inno­v­a­tiv­en Busi­ness­parks nach dem Konzept „City Dock“. Drei weit­ere Pro­jek­te befind­en sich am Stan­dort Berlin sowie eines in Essen. Mit dem City Dock-Konzept schafft Panat­toni flex­i­bel nutzbare und mod­u­lar erweit­er­bare Gewer­be­flächen an prädes­tinierten Standorten. 

 

Panat­toni lässt den Busi­ness­park mit ins­ge­samt vier autark ver­mi­et­baren Gewerbe-Ein­heit­en und einem Büro-Anteil von rund 10 bis 15 Prozent auf einem rund 15.040 qm großen Grund­stück entste­hen. Der Entwick­ler real­isiert rund 8.750 qm Ware­house- und Pro­duk­tions­fläche, ca. 1.160 qm Büro‑, etwa 1.160 qm Flex-Fläche sowie ins­ge­samt 51 Stellplätze. Die Immo­bilie ver­fügt über eine Hal­len­höhe von 8,20 m. Die Flex-Fläche unter­halb der Büroräume kann je nach indi­vidu­ellem Bedarf etwa als Produktions‑, Ausstel­lungs- oder Sozial­bere­ich genutzt wer­den. Der Busi­ness­park zeich­net sich dadurch aus, dass er den Bedarf unter­schiedlich­er Mieter abdeck­en kann. So find­en hier Handw­erk, pro­duzieren­des Gewerbe, Mul­ti-Chan­nel-Händler, Ser­vice-Unternehmen wie auch Logis­tik- und Paket­di­en­stleis­ter indi­vidu­ell anpass­bare Flächen. Das City Dock in Leon­berg ist nur 20 Autominuten vom Wirtschaf­s­stan­dort Stuttgart ent­fer­nt und direkt an die Auto­bah­nen A8 und A81 ange­bun­den sowie an eine S‑Bahn Verbindung nach Stuttgart. 

 

Im Rah­men der Pro­jek­ten­twick­lung fokussiert Panat­toni ein weit­eres Mal auf die Revi­tal­isierung eines Brown­fields und nimmt den kom­plet­ten Rück­bau ein­er Shed­dach-Halle vor. Das Are­al war bere­its Gegen­stand zahlre­ich­er Unter­suchun­gen und Boden- sowie Grund­wass­er-Sanierungs­maß­nah­men, wodurch eine Schmutzwasserver­sickerung aus­geschlossen wird. Im Rah­men ein­er nach­halti­gen Pro­jek­ten­twick­lung strebt Panat­toni bei der Errich­tung des Neubaus die DGNB-Goldz­er­ti­fizierung an, zudem wird ein Grün­dach zum Zweck ein­er verbesserten Wärmedäm­mung sowie der Reduzierung von Luftschad­stof­fen und CO2-Emis­sio­nen errichtet. 

 

„In der Nähe von Stuttgart unser erstes City Dock zu bauen, freut uns sehr. Mit der Reak­tivierung des Brach­grund­stücks in dieser beson­deren Lage führen wir einem wichti­gen Wirtschafts­stan­dort drin­gend benötigte Gewerbe- und Logis­tik­fläche zu. Davon prof­i­tieren die Wirtschaft wie die Kom­mune gle­icher­maßen“, sagt Fred-Markus Bohne, Man­ag­ing Part­ner bei Panat­toni. „Beson­ders her­vorzuheben ist die lösung­sori­en­tierte Zusam­me­nar­beit mit den Vertretern der Kom­mune und des Land­kreis­es Böblin­gen im gesamten Planungsprozess.“

 

Panat­toni begin­nt mit den Rück­bauar­beit­en des Bestands­ge­bäudes im Mai 2021, mit der Fer­tig­stel­lung rech­net der Pro­jek­ten­twick­ler für Mitte 2022. Als Mak­lerun­ternehmen war Col­liers Stuttgart ver­mit­tel­nd tätig. Die erste City Dock-Immo­bilie wurde im Dezem­ber 2020 in Berlin fertiggestellt. 

Panattoni vermeldet Teilvermietung vor Fertigstellung im Panattoni Park Voerde

Panattoni vermeldet Teilvermietung vor Fertigstellung im Panattoni Park Voerde

NEWS Panat­toni ver­meldet Teil­ver­mi­etung vor Fer­tig­stel­lung im Panat­toni Park Voerde   Panat­toni, der führende Pro­jek­ten­twick­ler für Indus­trie- und Logis­tikim­mo­bilien in Europa, ver­meldet die Ver­mi­etung der ersten Ein­heit des Panat­toni Park in Voerde,…

Warum Logistik ein systemrelevanter Wirtschaftsbereich ist.

Warum Logistik ein systemrelevanter Wirtschaftsbereich ist.

NEWSWarum die Logis­tik sys­tem­rel­e­vant für die deutsche Wirtschaft ist.Logistik ist mit mehr als 3 Mio. Beschäftigten und einem Umsatz von ca. 268 Mrd. Euro im Jahr 2020 (Schätzung des Expertenkreis­es der Logis­tik­weisen) nach Auto­mo­bil- und Handelsbranche…