NEWS

Panat­to­ni sichert Flä­che in Bischwei­er in Baden-Württemberg

Panat­to­ni, der füh­ren­de Pro­jekt­ent­wick­ler für Indus­trie- und Logis­tik­im­mo­bi­li­en in Euro­pa, sichert am Stand­ort Bischwei­er, Baden-Würt­tem­berg ein Brown­field- Grund­stück, wel­ches in Abstim­mung mit der Gemein­de nach den Kri­te­ri­en einer moder­nen und nach­hal­ti­gen Immo­bi­li­en­ent­wick­lung geplant wird. Das Are­al liegt in der Wirt­schafts­re­gi­on Karls­ru­he und ver­fügt über eine orts­durch­fahrt­freie Anbin­dung an die vier­spu­ri­ge Bun­des­stra­ße B462 sowie an die Bun­des­au­to­bahn A5. Von hier aus sind die Städ­te Karls­ru­he, Stutt­gart und Basel sowie die deutsch-fran­zö­si­sche Gren­ze in nur weni­gen Kilo­me­tern zu erreichen.

Auf dem 175.000 qm gro­ßen Grund­stück eines ehe­ma­li­gen Span­plat­ten­werks wer­den von Panat­to­ni umfang­rei­che Rück­bau­ar­bei­ten der Bestands­ge­bäu­de aus den 1960er Jah­ren durch­ge­führt. In enger Abstim­mung mit der Gemein­de wird im Rah­men des Bebau­ungs­plan­ver­fah­rens ein attrak­ti­ves Ent­wick­lungs­kon­zept aus­ge­stal­tet, wel­ches auf die Reduk­ti­on des Co2 Aus­sto­ßes sowie Immis­si­ons­schutz aus­ge­rich­tet ist. Die ent­ste­hen­den Dach­flä­chen wer­den über­wie­gend für den Betrieb von groß­flä­chi­gen Pho­to­vol­ta­ik­an­la­gen zur rege­ne­ra­ti­ven Ener­gie­ge­win­nung genutzt. Zum Zweck einer ver­bes­ser­ten Wär­me­däm­mung sowie der har­mo­ni­schen Ein­fü­gung in die Umge­bungs­be­bau­ung sind par­ti­ell Grün­dä­cher geplant.

Fred-Mar­kus Boh­ne, Mana­ging Part­ner bei Panat­to­ni erklärt zu der neu­en Ent­wick­lung: „Am Stand­ort Bischwei­er über­neh­men wir den Rück­bau und die Auf­be­rei­tung eines anspruchs­vol­len Grund­stücks. Sobald die Revi­ta­li­sie­rung abge­schlos­sen ist, kann an die­sem Stand­ort mit neu­er Wirt­schafts­kraft für die Regi­on Karls­ru­he gerech­net wer­den. Wir dan­ken der Kom­mu­ne Bischwei­er für ihr Ver­trau­en und freu­en uns auf die wei­te­re Zusammenarbeit.“

Der Immo­bi­li­en­spe­zia­list Jones Lang LaSalle war bei der Ver­mitt­lung des Grund­stücks bera­tend tätig.

Lorem ipsum dolor sit amet, con­sete­tur sadipscing elitr, sed diam nonu­my eir­mod tem­por invid­unt ut labo­re et dolo­re magna ali­quyam erat, sed diam volup­tua. At vero eos et accu­sam et jus­to duo dolo­res et ea rebum. Stet cli­ta kasd guber­gren, no sea taki­ma­ta sanc­tus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, con­sete­tur sadipscing elitr, sed diam nonu­my eir­mod tem­por invid­unt ut labo­re et dolo­re magna ali­quyam erat, sed diam volup­tua. At vero eos et accu­sam et jus­to duo dolo­res et ea rebum. Stet cli­ta kasd guber­gren, no sea taki­ma­ta sanc­tus est Lorem ipsum dolor sit amet.

ARTI­KEL TEILEN