NEWS

Panattoni und Bergfreunde feiern Richtfest 

Panattoni, der führende Projektentwickler für Industrie- und Logistikimmobilien in Europa, feiert mit dem Bergsport-Spezialisten Bergfreunde das Richtfest der neuen Logistikimmobilie in Rottenburg-Ergenzingen. Seit Mitte 2019 entwickelt Panattoni für den Onlinehändler am Standort ein Logistikzentrum, nun wurde das wichtige Etappenziel am 10. Dezember 2019 feierlich zelebriert. 

Bereits 2016 errichtete Panattoni für die Bergfreunde eine Immobilie an der Peter-Schaufler-Straße 16 in Rottenburg-Ergenzingen. Aufgrund der guten Auftragslage sowie der fruchtbaren Zusammenarbeit mit Panattoni entschied sich der Nutzer Bergfreunde für eine Erweiterung. 

„Die Erweiterung unseres Logistikzentrums war ein wichtiger Schritt für uns, um uns auch in Zukunft weiterentwickeln zu können. Umso mehr freut es uns, dass wir ein erstes tolles Ergebnis gemeinsam mit Panattoni feiern können“, kommentiert Ronny Höhn, Managing Director der Bergfreunde. 

Panattoni errichtet eine Gesamtfläche von 11.331 qm, davon sind 9.927 qm Logisitk- und 1.404 qm Büro- und Sozialfläche. In der neu gebauten Immobilie soll der Wareneingang sowie die Retourenverarbeitung abgewickelt werden. Bei der Entwicklung wird im Sinne einer nachhaltigen und ressourcenschonenden Bauweise DGNB-Gold-Standard (Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen) angestrebt. 

 „Die erneute Entwicklung eines Projektes für die Bergfreunde freut uns ganz besonders. Wir haben bereits in der Vergangenheit für das Unternehmen ein Logistikzentrum realisiert und sind stolz, seinen stetigen Entwicklungsprozess begleiten zu können“, sagt Fred-Markus Bohne, Managing Partner von Panattoni. 

Die Fertigstellung der Immobilie ist für März 2020 vorgesehen. 

Panattoni realisiert weiteres Amazon-Projekt

Panattoni realisiert weiteres Amazon-Projekt

Panattoni errichtet neues Verteilzentrum für Amazon am Logistik- und Wirtschaftsstandort Wilhelmshaven. Es entstehen über 8.000 qm Logistikfläche im interkommunalen Jade-Weser-Park.

Projektbeirat der „Wirtschaftsmacher“ gewählt

Projektbeirat der „Wirtschaftsmacher“ gewählt

Die Initiative „Die Wirtschaftsmacher” hat am 16. März 2020 ihren aktuellen Projektbeirat gewählt. Der Beirat fungiert als beratendes Gremium der „Wirtschaftsmacher“ und besteht aus insgesamt 10 ehrenamtlichen Mitgliedern