NEWS

Panat­to­ni zum vier­ten Mal in Fol­ge als füh­ren­der Pro­jekt­ent­wick­ler Euro­pas ausgezeichnet

Panat­to­ni, der füh­ren­de Pro­jekt­ent­wick­ler für Indus­trie- und Logis­tik­im­mo­bi­li­en in Euro­pa, erreicht in der von der Fach­zeit­schrift Pro­per­ty­EU her­aus­ge­ge­be­nen Rang­lis­te der füh­ren­den Pro­jekt­ent­wick­ler für Logis­tik­im­mo­bi­li­en Euro­pas erneut den ers­ten Platz. Panat­to­ni wird damit bereits zum vier­ten Mal in Fol­ge als Euro­pas größ­ter Ent­wick­ler ausgezeichnet. 

 

Pro­per­ty­EU ver­öf­fent­licht jähr­lich eine Lis­te der zehn größ­ten Pro­jekt­ent­wick­ler Euro­pas, basie­rend auf dem Volu­men der an die Nut­zer über­ge­be­nen Gesamt­flä­che. Am dies­jäh­ri­gen Ran­king, das den Zeit­raum von 2017 bis 2019 abdeck­te, nah­men ins­ge­samt vier­zehn Ent­wick­ler teil. Mit der Über­ga­be von ins­ge­samt 6,31 Mio. qm Logis­tik- und Indus­trie­flä­chen in Polen, Tsche­chi­en, Deutsch­land sowie im Ver­ei­nig­ten König­reich ent­wi­ckel­te Panat­to­ni allein dop­pelt so viel Flä­che wie die Nr. 2 der Rang­lis­te. Ähn­lich wie im Vor­jahr han­delt es sich bei den Pro­jek­ten zu einem Drit­tel um Objek­te, die sich an den E‑Com­mer­ce-Bereich rich­ten, wäh­rend ein Vier­tel auf hoch­mo­der­ne Pro­duk­ti­ons­an­la­gen entfällt.

 

Panat­to­ni ist die euro­päi­sche Toch­ter­ge­sell­schaft der Panat­to­ni Deve­lo­p­ment Com­pa­ny, einem der größ­ten Pro­jekt­ent­wick­ler für Indus­trie­bau­ten welt­weit mit 26 Nie­der­las­sun­gen in Nord­ame­ri­ka und Euro­pa. In den nur 15 Jah­ren, in denen das Unter­neh­men auf dem euro­päi­schen Markt ver­tre­ten ist, hat es in Euro­pa Pro­jek­te mit einer Gesamt­flä­che von über 10 Mio. qm abge­schlos­sen. Mit sei­nen Build-to-suit-Model­len ent­wi­ckelt Panat­to­ni ent­spre­chend den indi­vi­du­el­len Anfor­de­run­gen sei­ner Kun­den. Dabei spe­zia­li­siert sich Panat­to­ni nicht nur auf die Lie­fe­rung hoch­mo­der­ner Pro­duk­ti­ons­stät­ten, son­dern auch auf die Ent­wick­lung von Anla­gen spe­zi­ell für Unter­neh­men aus dem E‑Com­mer­ce-Sek­tor. Hier­zu gehö­ren maß­ge­schnei­der­te Big Boxes, die über 210.000 qm Flä­che umfas­sen und im gro­ßen Umfang Robo­tik und Auto­ma­ti­sie­rung nut­zen, sowie an die Logis­tik des elek­tro­ni­schen Han­dels ange­pass­te Lager­häu­ser inner­halb der unter­neh­mens­ei­ge­nen Logistikparks.

 

Trotz des her­aus­ra­gen­den Erfol­ges bei der dies­jäh­ri­gen sowie bei ver­gan­ge­nen Aus­zeich­nun­gen und Ran­kings sieht Panat­to­ni auch für die kom­men­den drei Jah­re wei­te­res Wachs­tum und Expan­si­on vor. Dies soll vor allem durch den Fokus auf den boo­men­de E‑Com­mer­ce-Sek­tor und sei­ner logis­ti­schen Abwick­lung erreicht werden.

Chris­ti­na Thur­ner in LOX­XESS-Vor­stand berufen

Chris­ti­na Thur­ner in LOX­­XESS-Vor­­­stand berufen

Nach lang­jäh­ri­ger Tätig­keit in der Geschäfts­lei­tung wur­de Chris­ti­na Thur­ner zum gleich­be­rech­tig­ten Vor­stands­mit­glied neben ihrem Bru­der Dr. Claus-Peter Amber­ger beru­fen. In ihrer neu­en Posi­ti­on wird sie nun auch die Berei­che Pro­jek­te, IT und Stand­or­te im Nor­den und Osten Deutsch­lands verantworten.

Logis­tik – Sys­tem­re­le­vant und leistungsstark

Logis­tik – Sys­tem­re­le­vant und leistungsstark

NEWS Logis­tik – Sys­tem­re­le­vant und leis­tungs­stark Im Rah­men der digi­ta­len Fach­kon­fe­renz trans­port logistic 2021 führ­te die Initia­ti­ve „Die Wirt­schafts­ma­cher“ gemein­sam mit der Bun­des­ver­ei­ni­gung Logis­tik (BVL) und der Mes­se Mün­chen am 4. Mai 2021 eine…