teamtos­se | Kompetenzbeitrag

Umfra­ge in Kommunen

2017 erschien erstmals das „Handbuch Markenmanagement in der Logistik“. Die Herausgeber Uwe Berndt und Timo Mickstein schufen damit ein speziell für die Logistikbranche konzipiertes Werk von Praktikern für Praktikern.
 

Ziel der gemein­sa­men Umfra­ge war es, die Ein­schät­zung der Städ­te und Gemein­den zu Ansied­lungs­vor­ha­ben aus dem Logis­tik­be­reich zu eva­lu­ie­ren. Die Kom­mu­nal­ver­tre­ter erhiel­ten einen Fra­ge­ka­ta­log rund um den The­men­kom­plex Logis­tik­im­mo­bi­li­en, bei dem auch Ein­bli­cke in die Bedeu­tung des E‑Comemrce für den loka­len Han­del, Nach­hal­tig­keit und CO2-Neu­tra­li­tät gewon­nen wurden.

Die Befra­gung rich­te­te sich bun­des­weit an rund 11.000 Kom­mu­nen unter­schied­li­cher Grö­ße. Par­al­lel wur­den Wirt­schafts­ver­tre­ter wie etwa Pro­jekt­ent­wick­ler, Inves­to­ren, Mak­ler und Bera­ter des Logis­tik­im­mo­bi­li­en­sek­tors in einer ähn­lich aus­ge­rich­te­ten Befra­gung nach ihren Ein­schät­zun­gen gefragt.

https://www.logix-award.de/wp-content/uploads/2020/12/logix-Weibuch.pdf