NEWS

Jens Tosse geht für die Nicolaidis YoungWings Stiftung an den Start

Am 24. Juni 2018 ist es wieder soweit: Jens Tosse geht beim SportScheck Lauf in München für die Nicolaidis YoungWings Stiftung an den Start. Im Team Logivest & Friends sammelt er Spenden für jeden der 10 Kilometer, die er laufen wird.

Das Prinzip ist einfach: Mit einer Mail an kontakt@teamtosse.de teilen Sie uns mit, welchen Betrag Sie pro Kilometer spenden möchten. Wir haben uns als Mindestspende drei Euro pro Kilometer gesetzt – wenn Sie mehr spenden möchten, dürfen Sie das natürlich gerne tun!

Das Projekt YoungWings der Nicolaidis YoungWings Stiftung kümmert sich um Kinder und Jugendliche, die um einen nahen Angehörigen oder um andere wichtige Bezugspersonen trauern. Unter  www.nicolaidis-youngwings.de und www.youngwings.de erfahren Sie mehr.

 

Die Kontoverbindung für Ihre Spenden lautet:

Nicolaidis YoungWings Stiftung
Kontonr.: 76666 05
BLZ: 502 209 00
IBAN: DE21 5022 0900 0007 6666 05
Bitte geben Sie als Verwendungszweck an: Charity Run, Logivest & Friends

 

Das Geld kommt zu 100 Prozent bei Young Wings an. Sie erhalten eine Spendenquittung und Ihr Name wird auf das Laufshirt – bei uns in Bayern hoaßt des „Laiberl“ – aufgedruckt. Helfen Sie mit, spenden Sie für YoungWings und Sie sind beim SportScheck Lauf in München auf dem Rücken von Jens Tosse quasi live dabei.

Herzlichen Dank!

PR Trainee für unser Team gesucht!

PR Trainee für unser Team gesucht!

Hast Du Interesse an den vielfältigen und spannenden Themen unserer B2B-Kunden im Bereich Logistikdienstleistung, Logistikimmobilien, Software & Plattformen, Intralogistik etc.? Hast Du ein Studium vorzugsweise im Bereich Kommunikation/Marketing/Journalismus abgeschlossen, verfügst über ein besonderes Talent zum Schreiben und willst jetzt Erfahrungen im Job sammeln? Dann schließe Dich unserem Team in München an!

Panattoni Park Frankfurt-Ost in der Entwicklung und Vermarktung

Panattoni Park Frankfurt-Ost in der Entwicklung und Vermarktung

Panattoni Europe entwickelt in Rodenbach, inmitten des Rhein-Main-Gebiets, einen weiteren Logistikpark auf einer industriellen Brachfläche ohne Vorvermietung. Im ersten Halbjahr 2019 wird dort eine Halle von 29.533 qm sowie 1.670 qm Büro- und 1.844 qm Mezzaninefläche entstehen.