NEWS

Blitz­um­fra­ge: Wie ist es um das Image der Logis­tik bestellt?

In der Coro­na-Pan­de­mie haben diver­se Berufs­bil­der und gan­ze Wirt­schafts­be­rei­che an Bedeu­tung gewon­nen. Ins­be­son­de­re die Logis­tik bekommt neue Auf­merk­sam­keit, das gilt sowohl für die Kraft­fah­re­rin­nen und Kraft­fah­rer auf der Stra­ße als auch für die kom­ple­xen Lie­fer­ket­ten, die den Nach­schub an fri­schen Lebens­mit­teln und Gütern des täg­li­chen Bedarfs im Han­del sicher­stel­len. Mit der Kurz­um­fra­ge „Logis­tik in Zei­ten von Coro­na“ möch­te die Initia­ti­ve „Die Wirt­schafts­ma­cher“ ermit­teln, ob sich nach Ein­schät­zun­gen von Akteu­ren aus Wirt­schaft, Medi­en und der brei­ten Öffent­lich­keit durch die Coro­na-Pan­de­mie auch die Wahr­neh­mung von Logis­tik geän­dert hat.

Bei der Umfra­ge wer­den zwei Aspek­te abge­fragt: Einer­seits, wie der Befrag­te selbst Logis­tik wahr­nimmt. Ande­rer­seits soll in der Umfra­ge eru­iert wer­den, wie er die Wahr­neh­mung in der brei­ten Öffent­lich­keit ein­schätzt und ob sich die­se Wahr­neh­mung sei­ner Mei­nung nach ver­än­dert hat.

Die Umfra­ge umfasst acht Fra­gen und nimmt nicht mehr als fünf Minu­ten in Anspruch.

Der Fra­ge­bo­gen steht bis zum 7. Okto­ber 2020 unter fol­gen­dem Link online: https://www.surveymonkey.de/r/DVYLGFN.

Die Ergeb­nis­se wer­den Mit­te Okto­ber veröffentlicht.

Panat­to­ni ent­wi­ckelt moder­nen Indus­trie­park im Ruhrgebiet

Panat­to­ni ent­wi­ckelt moder­nen Indus­trie­park im Ruhrgebiet

NEWS Panat­to­ni ent­wi­ckelt moder­nen Indus­trie­park im Ruhr­ge­biet  Panat­to­ni, der füh­ren­de Pro­jekt­ent­wick­ler für Indus­trie- und Logis­tik­im­mo­bi­li­en in Euro­pa, rea­li­siert ein Brown­field-Pro­jekt in Unna, Nord­rhein-West­fa­len. Das Grund­stück liegt im öst­li­chen Ruhr­ge­biet mit…

Chris­ti­na Thur­ner in LOX­XESS-Vor­stand berufen

Chris­ti­na Thur­ner in LOX­­XESS-Vor­­­stand berufen

Nach lang­jäh­ri­ger Tätig­keit in der Geschäfts­lei­tung wur­de Chris­ti­na Thur­ner zum gleich­be­rech­tig­ten Vor­stands­mit­glied neben ihrem Bru­der Dr. Claus-Peter Amber­ger beru­fen. In ihrer neu­en Posi­ti­on wird sie nun auch die Berei­che Pro­jek­te, IT und Stand­or­te im Nor­den und Osten Deutsch­lands verantworten.