NEWS

Zum fünf­ten Mal in Fol­ge: Panat­to­ni erneut zu Euro­pas größ­tem Pro­jekt­ent­wick­ler ernannt   

Panat­to­ni, der füh­ren­de Pro­jekt­ent­wick­ler für Indus­trie- und Logis­tik­im­mo­bi­li­en in Euro­pa, belegt in der von Pro­per­ty­EU her­aus­ge­ge­be­nen Rang­lis­te der größ­ten euro­päi­schen Ent­wick­ler erneut den ers­ten Platz. Die Bran­chen-Umfra­ge bewer­te­te die füh­ren­den euro­päi­schen Ent­wick­ler nach der Men­ge ihres jeweils errich­te­ten Flä­chen­vo­lu­mens von 2018 bis 2020. Panat­to­ni über­gab in die­sem Zeit­raum eine Gesamt­flä­che von 6,4 Mio. qm auf dem euro­päi­schen Markt. Mit der Bewer­tung belegt der Pro­jekt­ent­wick­ler zum ins­ge­samt fünf­ten Mal die Spit­zen­po­si­ti­on in der Bewertung. 

 

Robert Dobrzy­cki, Chief Exe­cu­ti­ve Offi­cer Euro­pe von Panat­to­ni, kom­men­tiert die Ergeb­nis­se der neu­es­ten Rang­lis­te so: „Dass wir uns den Titel als größ­ter Ent­wick­ler in Euro­pa zum fünf­ten Mal in Fol­ge sichern konn­ten, zeigt, dass unser Unter­neh­men sei­ne Posi­ti­on auf dem euro­päi­schen Markt klar gefes­tigt hat. Das Ergeb­nis bestä­tigt außer­dem, dass die Rich­tun­gen, in die wir unse­re Ent­wick­lung vor­an­ge­trie­ben haben, die rich­ti­gen waren. Eine wich­ti­ge Rol­le hat dabei das Wachs­tum im Online­han­del gespielt, das durch die Covid-19-Pan­de­mie noch wei­ter beschleu­nigt wur­de. Schon jetzt ent­fal­len 35 Pro­zent unse­rer Pro­jek­te auf Logis­tik­zen­tren in die­sem Sek­tor. Und die Zahl der von uns in Deutsch­land, dem Ver­ei­nig­ten König­reich und Polen errich­te­ten City Parks für die ‚letz­te Mei­le‘ nimmt eben­falls zu.“ 

 

Dobrzy­cki wei­ter: „Rund 25 Pro­zent unse­rer Pro­jek­te sind tech­no­lo­gisch hoch­mo­der­ne Pro­duk­ti­ons­ein­rich­tun­gen. Panat­to­ni spe­zia­li­siert sich auf den Bau von Anla­gen die­ses Typs, die ganz auf die Bedürf­nis­se des jewei­li­gen Kun­den zuge­schnit­ten sind. Die durch die Pan­de­mie ver­ur­sach­te Desta­bi­li­sie­rung der Lie­fer­ket­ten hat vie­le Unter­neh­men dazu bewegt, ihre Fer­ti­gung oder Tei­le davon nach Euro­pa zurück­zu­ho­len, um näher an ihren Kun­den zu sein. Die mit­tel­eu­ro­päi­schen Märk­te, auf denen wir tätig sind, kön­nen davon nur profitieren.“

 

Bei der Fort­set­zung sei­nes Erfolgs­kur­ses setzt Panat­to­ni auf die Umset­zung einer nach­hal­ti­gen Ent­wick­lungs­stra­te­gie. Das Unter­neh­men bie­tet Lager- und Pro­duk­ti­ons­ein­rich­tun­gen stan­dard­mä­ßig mit Lösun­gen an, die dazu bei­tra­gen, die CO2-Emis­sio­nen sowie den Ener­gie- und Was­ser­ver­brauch zu redu­zie­ren und zugleich das Wohl­be­fin­den der in den Gebäu­den täti­gen Mit­ar­bei­ten­den zu ver­bes­sern. Dazu strebt Panat­to­ni eine Zer­ti­fi­zie­rung mit dem Nach­hal­tig­keits­stan­dard BREE­AM (Buil­ding Rese­arch Estab­lish­ment Envi­ron­men­tal Assess­ment Metho­do­lo­gy) oder DGNB (Deut­sche Gesell­schaft für Nach­hal­ti­ges Bau­en) für jedes sei­ner Pro­jek­te an. 

Panat­to­ni ent­wi­ckelt moder­nen Indus­trie­park im Ruhrgebiet

Panat­to­ni ent­wi­ckelt moder­nen Indus­trie­park im Ruhrgebiet

NEWS Panat­to­ni ent­wi­ckelt moder­nen Indus­trie­park im Ruhr­ge­biet  Panat­to­ni, der füh­ren­de Pro­jekt­ent­wick­ler für Indus­trie- und Logis­tik­im­mo­bi­li­en in Euro­pa, rea­li­siert ein Brown­field-Pro­jekt in Unna, Nord­rhein-West­fa­len. Das Grund­stück liegt im öst­li­chen Ruhr­ge­biet mit…

Chris­ti­na Thur­ner in LOX­XESS-Vor­stand berufen

Chris­ti­na Thur­ner in LOX­­XESS-Vor­­­stand berufen

Nach lang­jäh­ri­ger Tätig­keit in der Geschäfts­lei­tung wur­de Chris­ti­na Thur­ner zum gleich­be­rech­tig­ten Vor­stands­mit­glied neben ihrem Bru­der Dr. Claus-Peter Amber­ger beru­fen. In ihrer neu­en Posi­ti­on wird sie nun auch die Berei­che Pro­jek­te, IT und Stand­or­te im Nor­den und Osten Deutsch­lands verantworten.

Logis­tik – Sys­tem­re­le­vant und leistungsstark

Logis­tik – Sys­tem­re­le­vant und leistungsstark

NEWS Logis­tik – Sys­tem­re­le­vant und leis­tungs­stark Im Rah­men der digi­ta­len Fach­kon­fe­renz trans­port logistic 2021 führ­te die Initia­ti­ve „Die Wirt­schafts­ma­cher“ gemein­sam mit der Bun­des­ver­ei­ni­gung Logis­tik (BVL) und der Mes­se Mün­chen am 4. Mai 2021 eine…